steinegger's reiseblog - steineggerpix.com

Go to content

29 - Auf dem Amazonas aufwärts (30.12.15)

steineggerpix.com
Published by in RSSC Grand Voyage 2015-2016 ·
Wir sind also auf dem wasserreichsten Fluss unseres Planeten, eine Mündung ist nicht zu erkennen, so breit ist das. Aber die Wasserfarbe hat sich sehr verändert ... Und anfangs haben wir auch nur noch 2-3 Meter davon unterm Kiel (hoffen Captain und die beiden einheimischen Piloten jedenfalls!). Auch sonst ist nicht viel zu erkennen, dann sieht man ab und zu Landstreifen am fernen Horizont. Mal steuerbord, mal backbord. Der Eindruck: alles muss fast unendlich gross sein.
Heute wird es dann ab und zu mal schmaler, Land zu beiden Seiten, einzelne kleine Siedlungen, mal ein Einbaum auf dem Wasser. Mitpassagiere, die vor mehr als zwanzig Jahren schon mal den Amazonas raufgefahren sind, erzählen, dass damals NUR WALD den Fluss gesäumt hat. Heute sieht man viel Weideland ...
Und dazu ist es heiss, sehr heiss! Und feucht, schwül - die Amis haben auch eine App, die ähnlich dem Windchill (der uns beim Skifahren den kalten Wind, der uns um die Ohren bläst, weitere gefühlte Minusgrade beschert) auch die hohe Luftfeuchtigkeit in Plusgrade umrechnet und so schwitzen wir bei gut 40° vor uns hin und haben das Gefühl, selbst am Schatten mit den tollen Liegen zu verschmelzen!

































Liebe Familie, liebe Freunde, wir wünschen Euch einen fröhlichen, feuchten, verletzungsfreien Rutsch in ein gesundes, glückliches, erfolgreiches, abenteuerliches, fantastisches neues Jahr, in dem Ihr, wie hoffentlich auch wir, neue Herausforderungen bestehen und Träume in Erfüllung bringen könnt !!!
Allen alles Gute, Rémy & Vreni



No comments

Back to content